Messstellenbox zur Erfassung kundenspezifischer Messstellen

Kundenspezifische Prüfstände aus dem Hause FuelCon werden so konzipiert, dass sie die Anforderungen von Testabläufen optimal unterstützen und damit das alltägliche Arbeiten erleichtern. Für hochkomplexe Prüfabläufe sind oftmals zusäzliche Temperaturmessstellen oder weitere digitale bzw. analoge Ein- und Ausgänge für Strom- und Spannungsmessstellen erforderlich. Dadurch können je nach Kundenanforderungen beliebige Messstellen im Prüfstand integriert werden.

Die Ausführung variiert je nach Kundenanforderung und lässt sich beispielsweise über einfache Klemmanschlüsse im Prüfstand realisieren. Darüber hinaus bietet FuelCon auch Sonderlösungen wie eine Messstellenbox in mobiler Ausführung an. Dank der kompakten Bauweise sowie der Rollen ist die Box variabel einsetzbar und kann so je nach Kundenanforderung verwendet werden.

Die Art der Messstellen sowie die Anzahl lässt sich dabei je nach Kundenwunsch individuell gestalten, so dass eine optimale Unterstützung von Prüfvorgaben gewährleistet wird.

Alle Messstellen lassen sich dabei einzeln über die Software steuern, regeln und auslesen. Darüber hinaus werden kundenspezifische Messstellen ebenso in das Sicherheitskonzept des Prüfstands integriert, so dass sich individuelle Alarmgrenzen setzen und überwachen lassen.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns, um Ihre Anforderungen persönlich mit uns besprechen zu können.