PEM-Einzelzellen und Komponenten testen

Für Materialuntersuchungen an Gasdiffusionsschichten (GDL), Bipolarplatten, Membranen, Elektroden, Dichtungen und Katalysatoren ist der Evaluator C50-LT ideal. Er ermöglicht außerdem Messungen an kompletten PEM-Einzelzellen bis 500 W Leistung und Betriebstemperaturen bis 130 °C.

Unter Berücksichtigung von kostenoptimierenden Aspekten haben wir basierend auf dem C1000-LT den Prüfstand Evaluator C500-LT entwickelt. Dieser Teststand ist für Leistungen von bis zu 1.000 W konzipiert und benötigt keine externe Kühlwasserversorgung.

Der Evaluator C1000-LT ist für die Testanforderungen von Einzelzellen mit großer aktiver Fläche beziehungsweise kleiner Zellstapel mit einer Leistung von bis 2.000 W und Strömen bis 1.000 A konzipiert.

Wir bieten:

- Leistungsbereich 1 W bis 2.000 W
- Temperaturbereich bis 130 °C
- Vollautomatischer, bedienerfreier Betrieb
- Simulation verschiedener Reformatgaseigenschaften
- Dynamisches Temperatur- und Druckmanagement
- Unterschiedliche Befeuchtungsmethoden für optimale Einstellung
- Elektronische Last mit automatischer Bereichsumschaltung (2,5 V / 35 V)
  und Null-Volt-Betrieb (optional für C50, C500 und C1000)
- SPS-Steuerung mit mehrstufigem Alarmregime
- Schnelle Messdatenerfassung bis zu 1 ms für unterschiedliche Sensorsignale
- Integrierte Impedanzspektroskopie (Option)
- Zyklische Voltammetrie (Option)

C10-LTC50-LTC500-LTC1000-LT
PrüflingPEM-Komponenten, EinzelzellenPEM-Komponenten, Einzelzellen, kleine ZellstapelPEM-Komponenten, Einzelzellen, kleine ZellstapelPEM-Einzelzellen, kleine Zellstapel
Leistungbis 100 Wbis 500 Wbis 1.000 W / 500 Abis 2.000 W / 1.000 A
Spezifikationvorgegebenkundenspezifisch
DatenblattDownloadDownloadDownloadDownload
SoftwareTestWork
ZubehörTrueData-EIS
TrueData-CYV


Weitere detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Produktbeschreibung Evaluator-LT sowie in den technischen Datenblättern, die Ihnen im Download-Bereich zur Verfügung stehen.

Oder rufen Sie uns an! Wir besprechen gern Ihre Anforderungen.