Produktvalidierung

Innerhalb verschiedener Designprozesse, bei Designmodifikationen oder innerhalb der Massenfertigung müssen mechanische (Vibration), klimatische (Thermo- oder Klimakammer) und elektrische Tests (LEE) durchgeführt werden. Mit FuelCon Prüfständen ist ein Überlagerung dieser verschiedenen Tests möglich.

Bei einer Validierung ist darüber hinaus die Kommunikation mit verschiedenen Batterie-Management-Systemen erforderlich, einschließlich einer Restbussimulation. Diese wird vollständig vom Prüfstand durchgeführt.

FuelCon bietet hier ein breites Spektrum an Lösungen, die auf die jeweiligen Anwendungsbedingungen abgestimmt sind:

  • Lade-Entlade-Einheiten mit Klimakammer
  • Lade-Entlade-Einheiten mit Rütteltischen
  • Kopplung von Klimakammern und Rütteltischen
  • Parameterabgleich mit Steuergeräten
  • Kommunikation mit Batterie-Managementsystemen
  • Restbussimulation


Weitere detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Produktbeschreibung Evaluator-EOL sowie in den technischen Datenblättern, die Ihnen im Download-Bereich zur Verfügung stehen.

Oder rufen Sie uns an! Wir besprechen gern Ihre Anforderungen.