Qualitätssicherung in der Produktion

Der End-of-Line-Prüfstand ist am Ende der Batteriemontage angesiedelt und ermöglicht die Überprüfung qualitätsrelevanter Parameter. Zum Prüfumfang gehören Druck- und Dichtheitsprüfungen, Isolationstest und Spannungsfestigkeit, verschiedene Leistungstests sowie die Prüfung und Einbindung des Batteriemanagementsystems (BMS), einschließlich der finalen Klassierung bzw. Gut-/Schlecht-Entscheidung.

Mit der Produktreihe Evaluator-EOL bietet FuelCon unterschiedliche Testsysteme zur Qualitätssicherung innerhalb der Batterieproduktion an. Anwendung finden diese beispielsweise als Zellentester zur Überprüfung angelieferter Zellen, unmittelbar vor der Zellenmontage in das Batteriegehäuse. Ebenso ist die vollständige funktionale Prüfung der Batterie, einschließlich eines Tests typischer Leistungsparameter am Ende des Fertigungsprozesses möglich.

Für Testanforderungen innerhalb der Fertigung von Batterien bietet FuelCon kundenspezifische Lösungen für folgende Anwendungen:

- End-of-Line-Test
- Wareneingangstest
- Integration von Zusatzausrüstung zur Produktvalidierung
- Formierung

Weitere detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Produktbeschreibung "Evaluator End-of-Line" sowie im technischen Datenblatt zu EOL, das Ihnen im Download-Bereich zur Verfügung stehen.

Oder rufen Sie uns an! Wir besprechen gern Ihre Anforderungen.