Dr.-Ing- Stefan Megel

Gruppenleiter keramische Energiewandler am Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS):


Am Dresdener Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) wird seit mehr als 20 Jahren intensiv an der Entwicklung von Hochtemperatur-Brennstoffzellen gearbeitet. Das Team um Dr.-Ing. Stefan Megel setzt dabei auch auf FuelCon-Testequipment zur Validierung von Einzelzellen, Stacks sowie großen Stackmodulen im SOFC- und SOEC-Betrieb. Die Prüfstände liefern zuverlässig wertvolle Messdaten und sind somit ein Baustein für wichtige Projektergebnisse.

In einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt wurde der Grundstein für eine standardisierte Einzelzellcharakterisierung gelegt und der Evaluator C50-HT optimiert. Darüber hinaus wurde in einem weiteren gemeinsamen Projekt ein vollkeramisches Zellhousing entwickelt, das für den Betrieb mit einem Evaluator C50-HT optimiert ist.

Für das Fraunhofer Leitprojekt „Strom als Rohstoff“, in dem eine Alkoholsynthese aus CO2, Wasser und Überschussstrom erforscht werden soll, wird ein Evaluator C600-HT genutzt, der durch eine neuartige Dampfzuführung, exzellente Messdaten liefert. Bei diesem Betrieb entsteht lebensgefährliches, kohlenmonoxidhaltiges Synthesegas. Die Sicherstellung des Personen- und Anlagenschutzes durch das FuelCon-Sicherheitskonzept ist richtungsweisend und bildet eine solide Basis für Entwicklungsarbeiten.

Am IKTS wurden in den vergangenen Jahren verschiedene Stackmodule mit größerer Leistung entwickelt. Alle Stackmodule > 5 kWel wurden auf einem FuelCon-Prüfstand vom Typ Evaluator S25-HT untersucht und konnten nach erfolgreichem Freigabetest in unterschiedlichen Projekten eingesetzt werden (z. B. SOFC20, Flexifuel, HieffBioPower, etc.).

Mit FuelCon verbindet uns eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit, sowohl als Hersteller von SOFC/SOEC-Prüfständen als auch als Partner für die Durchführung von SOFC/SOEC-Tests. Die FuelCon-Teststände sind eine günstige Lösung für robuste Testumgebungen. Wir schätzen die Arbeit der FuelCon-Kollegen sowie die professionelle Bearbeitung von Umbauaktivitäten und freuen uns auf weitere Zusammenarbeit.

zurück zu Referenzen

Equipment:

3x Evaluator C600-HT
1x Evaluator S1-HT
1x Evaluator C50-HT
1x Evaluator S25-HT Hot-Box